Ihre Vorteile beim Holzhaus!

Das Holzhaus erlebte in den letzten Jahren eine wahre Renaissance – denn es glänzt mit dem natürlichen Baustoff Holz und solider Ressourcenschonung. Dazu ist das Material von Holzhäusern modern und traditionsreich zugleich. Zwar werden Holzhäuser schon seit Jahrhunderten gebaut, Verarbeitung, Technik und Aussehen sind aber einem steten Wandel unterzogen. Das Besondere am Holzhaus: Sein Baustoff ist universell einsetzbar. Vom kleinen Holzhaus für zwei bis drei Personen bis hin zur extravaganten Trendsetter-Wohnskulptur ist beinahe jeder Haustyp realisierbar.
Die Zukunft liegt im Holzbau! Künftig wird es für alternative Bauweisen schwer, den Anforderungen hinsichtlich der Energieeffizienz gerecht zu werden. Für den Holzbau stellt dies kein Problem dar. Auch jetzt schon werden Kindergärten, Schulen sowie mehrgeschossige Wohnkomplexe in Holzbauweise erstellt. Das Bewusstsein der Menschen, für Möglichkeiten und Vorteile des Bauens mit Holz, wird dabei immer stärker.

Flexibel einsetzbar

Mit Holz können wir alles bauen: einen Neubau, einen Anbau, eine Dachaufstockung oder auch Dachausbauten und Sanierungen. Der Holzbau liefert Ihnen die perfekte Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.
Dabei ist die Umsetzung schnell – trocken – passgenau und mit perfekten Anschlüssen!

Angenehmes Wohlfühlklima durch Holz

Eine wohngesunde Atmosphäre mit ausreichender Luftfeuchtigkeit durch den Einsatz von Holz  – Erleben Sie wie positiv sich Holz auf das Mikroklima in Ihrem Haus auswirkt. Durch den Einsatz modernster Technik wird das zu verbauende Holz bis zur erforderlichen Restfeuchte technisch getrocknet. Auf den Einsatz von Chemie wird nahezu vollständig verzichtet. Von Natur aus resistente und widerstandsfähige  Holzarten sorgen weiterhin dafür, dass auf den Einsatz von bedenklichen Holzschutzmitteln komplett verzichtet werden kann. Als schlechter Wärmeleiter sorgt Holz weiterhin für eine Minimierung der Heizkosten.
Holz ist ein warmer Werkstoff, der eine angenehme Atmosphäre schafft und dabei die Menschen ruhig stimmt. Die Vorzüge von Holz werden seit jeher von den Menschen genutzt. Denken Sie nur an eine einfache Bank aus Holz. Diese ist zum Sitzen angenehm warm. Wer würde sich schon eine Bank aus Stein wünschen? Auch in alten Bauernhäusern wurde bei der Künchenbank immer eine Wandverkleidung aus Holz zum Abschirmen der Strahlungskälte angebracht. So gibt es viele Beispiele welche die positiven Eigenschaften von Holz herausstellen. Wer sein Haus aus Holz baut, wird schnell das beruhigende Wohlfühlklima wahrnehmen.

Hervorragender Wärmeschutz, Sommer wie Winter & mehr Wohnfläche

Niedrigenergiehäuser aus Holz benötigen viel geringere Wandstärken als vergleichbare Steinhäuser. Dies führt dazu, dass auf gleicher Grundfläche mehr Wohnfläche entstehen kann. Dieser Vorteil kommt gerade dem Trend zu kleineren Grundstücken sehr entgegen. Auch können hier die geltenden Energiesparverordnungen (EnEv) durch den Einsatz von Holz einfacher erfüllt werden und es ist möglich Häuser der Energieeffizienzklasse KFW50, 40, 40 Plus oder auch Passiv- und Energieplus-Häuser zu erbauen. Der Baustoff Holz macht es möglich und spart dabei Energiekosten!

Baustoff Holz – Ökologisch & Wirtschaftlich

Dass Holz als nachwachsender Rohstoff viele Vorteile in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Ökologie mit sich bringt, ist mittlerweile im Bewusstsein vieler Bauherren angekommen. Gerade bei der Verwendung einheimischer Hölzer kann hier ein echter Beitrag zum Klimaschutz in Hinblick auf die Reduzierung des Treibhauseffektes geleistet werden und in Deutschland wächst immer noch weit mehr Holz nach, als Nutzholz geerntet wird.

Kosten

Bei objektivem Vergleich von Preis und Leistung sind Holzhäuser nicht teurer als andere Häuser. Holz ist eine gute Möglichkeit Geld zu sparen: Heimisches Holz ist preiswert verfügbar, lässt sich leicht verarbeiten, verkürzt die Bauzeit und bietet vielfältige Möglichkeiten für Eigenleistungen. Somit sind die Kosten abhängig von einfacher bis extravaganter Ausführung und werden bestimmt durch verschiedene Energiekonzepte, Haustechniksysteme und Ausstattungsvarianten.
Die wesentlich bessere Wohnqualität ist allerdings in Zahlen nicht messbar!

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Ein Baum entzieht der Atmosphäre während seines Wachstums mehr CO², als bei seiner Weiterverarbeitung zu Holzwerkstoffen freigesetzt wird. So wird in unseren Wäldern sehr viel dieses Treibhausgases effektiv gebunden und auch nach der Weiterverarbeitung ist eine positive Klimabilanz zu verzeichnen. Dies trägt wiederum dazu bei, die Erwärmung der Erdatmosphäre durch den Menschen zu vermindern. Bauherren die auf Holz als Werkstoff setzen, leisten so einen effektiven Beitrag zum Thema Klimaschutz und fördern die nachhaltige Bewirtschaftung heimischer Wälder.

Hochmodern und Bodenständig

Holz ist die natürliche Antwort auf alle Anforderungen. Ob als Baustoff für Wände, Decken, Dach, Fassade, Innenausbau, Türen und Fenster oder in Kombination mit Stein, Beton, Stahl und Glas. Moderne Holzwerkstoffe sind technologisch hochentwickelt, faszinierend schön und ökologisch wie ökonomisch wegweisend. Kein anderer Baustoff ist so schön, schafft ein derart gesundes Raumklima und ist dabei so belastbar wie Holz. Und was das Design angeht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: von transparenter Klarheit über traditionelle Baustile bis zum visionären Zukunfts-Look.

Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie weitere Informationen oder einen Beratungstermin für Ihr individuelles Bauprojekt vereinbaren, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Zimmerei Jakob Kohlhauf jun. GmbH
Höfen 18 1/4
83676 Jachenau

T:   08043 / 91 88 33
F:   08043 / 91 88 34

info@zimmerei-kohlhauf.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht